Ein Zug fährt durch das Land

Material: Eine Decke oder ein großer Bettbezug

So wird's gemacht:

Die Decke wird auf dem Boden ausgebreitet und das Kind in die Mitte gesetzt. Der Erwachsene fasst das Tuch an einem Zipfel und zieht das Kind durch den Raum. Je nachdem, wie stabil das Kind schon sitzen kann, kann das Tempo beliebig verändert werden.

Tipp:

Noch mehr Spaß macht es, wenn mehrere Kinder im "Zug" sitzen! Allerdings hat die "Lok" dann auch mehr Gewicht zu ziehen. Natürlich sollte der Zug dann auch die passenden Geräusche machen oder hin und wieder an einem Bahnhof anhalten, damit Fahrgäste ein oder aussteigen können!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.