Babymassage im Familienzentrum

Körperkontakt und Hautkontakt schaffen die erste Verbindung zwischen Eltern und Kind nach der Geburt. Berührung ist die erste Sprache.
Die Babymassage wird nicht am Kind, sondern mit dem Kind gemacht. Sie vermitteln mit Ihrer Berührung Liebe, Akzeptanz und Respekt.
Die Babymassage vertieft auf spielerische Weise die Bindung zwischen Eltern und Kind und ist für beide Seiten eine Bereicherung und Erfüllung.

Gleichzeitig können Sie sich mit anderen Kursteilnehmern über die Herausforderungen und Freuden des Elternseins austauschen.

Väter sind herzlich willkommen!


Dauer und Kosten: 4 Einheiten zu € 38,-
Termine: Start 1x pro Monat im Familienzentrum
Mitzubringen sind eine Babydecke und ein Handtuch, pflanzliches Massageöl!
Leitung: Barbara Maderthaner, Dipl. Kinderkrankenschw., Freiprakt. Still- und Laktationsberaterin IBCLC, Tagesmutter/ Kinderbetreuerin